Original Krümmer "Endrosseln"

Es gibt die Möglichkeit aus dem Original Krümmer noch etwas Dämmwolle zu entfernen, was nicht nur einen sehr schönen Klang bringt, sondern auch die Leistung des Fahrzeugs, gerade bei hohen Drehzahlen noch etwas steigert.

Durch das größere Krümmervolumen verbressert sich der Gaswechsel im Zylinder.

Neben dem Dämmaterial haben die Krümmer ab Bj. 2000 noch Leistungsreduzierende Blenden im Krümmer. Diese können direkt mit entfernt werden.



Dazu muss der Krümmer zunächst aufgeflext werden, dann wird das "Überschüssige Material" entfernt und danach wieder geschlossen.

Benötigt wird:
  • Flex
  • Rohrzange oder ähnliches
  • Drehmel
  • Schweißgerät oder einen Schlosser
  • Hitzebeständigen Lack
1. Öffnen des Krümmers : Krümmer an der Schweißnaht per Trennschleifer öffnen.


2.  Nun wird das Dämmmaterial sichtbar. Dies wird nun mit der Rohrzange oder dem Dremel entfernt. Kann etwas dauern aber das Zeug ist nur mit wenigen Schweißpunkten befestigt. 


 



3. Nachdem ihr das komplette Material entfernt habt (lasst ihr) den Krümmer schweißen.


4. Nun Lackiert ihr den Krümmer mit einem hitzebeständigen Lack damit dieser zum einen vor Rost geschützt ist und zum anderen nicht zu stark auffällt.

Der Krümmer hat nun einen saubereren Sound, mehr Leistung und all das mit einem meiner Meinung nach sehr gut fahrbaren Drehzahlband.


Sofern euer Krümmer verrostet war empfiehlt sich eine Behandlung mit Phosphorsäure. Eine Anleitung dazu ist hier.

Kommentare:

  1. Geil aber wie kriegt man so eine Schweißnaht hin?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wen man schweißen kann ist das kein thema am besten kriegt man sie mit einem schutzgas schweiß gerät hin wen man nicht schweißen kann solte man sich wen suchen sonst wird es ein gewaltiges unglück :D

      Löschen
  2. Top Anleitung :D wenn ich jetzt den Krümmer entdrossel an der DE03 hat sie ja 23 Ps am Motor muss ich dann auch umbedüsen oder kann ich die 240er Düse lassen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das frage ich mich gerade auch

      Löschen
    2. 240 Düse kann bleiben, aber http://yamaha-dt-125.blogspot.de/p/vergaser-abstimmen.html schadet nicht! ;)

      Löschen
    3. Ich würde mal sagen, guck deine Zündkerze einfach nach wenn sie braun ist darfst du sie so lassen sonst umbedüsen

      Löschen
  3. wenn ich das relativ dünne rohr nach dem krümmer durch eines mit einem grösseren innendurchmesser ersetze, bringt das eine leistungssteigerung?

    AntwortenLöschen
  4. Wenn ich jz den krümmer meiner de03 entdrossel, kann ich den dann bedenkenlos auf ori vergaser mit 240er HD fahren? ZK gucken würde ich trz machen.

    AntwortenLöschen