Krümmer entrosten

Falls euer Krümmer Verrostet ist wird hier ein einfacher Weg gezeigt um den Krümmer einfach und sauber auch dauerhaft zu entrosten.

Benötigt wird :
  1. Stahlbürste
  2. Phosphorsäure (um so höher die Konzentration um so besser)
  3. Schutzbrille und Schutzhandschuhe
  4. Pinsel
!!! Handschuhe und Schutzbrille sind Pflicht!!! Die säure verätzt in kürzester Zeit Gewebe!!!

               
 
                         


1. Der Krümmer wird zunächst mit einer Drahtbürste grob entrostet um bereits abblätternden Rost zu entfernen.

2. Nun den Krümmer auf Zeitung legen und gleichmäßig mit der Säure bepinseln.


3. Diesen Vorgang wiederholt ihr mehrere Male in Zeitabständen von etwa fünf Minuten.
Achtet dabei darauf, dass keine Säure auf die Haut und in die Augen kommt. Extrem starke Verätzungsgefahr!

4. Nach Abschluss der Behandlung empfiehlt es sich den Krümmer zum Schutz zu Lackieren. Die Säure muss nicht abgewaschen werden und schützt den Stahl weiterhin.




Hier mal ein vorher nachher Vergleich von einer Phosphorsäure Behandlung:




Kommentare:

  1. fick phosphorsäure doch mal bitte und sag was passiert ist

    AntwortenLöschen
  2. Mit was genau hast du dann den Krümmer lackiert und wo hast du die Säure her ?

    AntwortenLöschen
  3. Wie sollte man beim Gianelli den Rost entfernen ? ohne lackieren

    AntwortenLöschen