Giannelli ESD mit ABE Mod

Extrem viele kennen die Giannelli Sportauspuffanlagen für die Yamaha DT 125. Der Sound ist mit dieser schon etwas schöner als beim Original, jedoch kann man da noch etwas heraus holen.



Benötigt wird :


  •  Giannelli ESD mit ABE
  •  Bohrmaschine / Dremel
  •  Alu / Metallbohrer
  •  Nagel
  •  Hammer
  •  leere Blechdose
  •  Rohrschellen
  •  Nieten/Nietzange ODER Gewindebohrer / Schrauben


Zuerst bohrt ihr die alten nieten auf und schlagt diese danach mit dem Nagel und dem Hammer heraus




Sobald alle drei Nieten entfernt sind kann der Schalldämpfer geöffnet werden.


Nun gibt es zwei Optionen : 

1. Ihr reduziert die Dämmwolle, wickelt etwa 1/3 der Wolle wieder um das Lochrohr und verschließt den Dämpfer wie später beschrieben.




Vorteil : Extrem guter Sound
Nachteil : Frisst einiges an Leistung.

Deshalb empfehle ich meine zweite Methode mit welcher die Leistung erhalten bleibt und ihr trotzdem einen ordentlichen Sound bekommt.

2. Ihr schneidet mit dem Dremel aus der Blechdose ein Stück der biegsamen Wand heraus und wickelt diese um das Lochrohr herum. Dabei sollten je nach Wunsch etwa 50 - 75 % des Rohres abgedeckt werden. Fixierung erfolgt über Rohrschellen.


Anschließend wickelt ihr wieder die KOMPLETTE Dämmwolle um das nun halb abgedichtete Rohr herum.

Verschluss des Schalldämpfers kann nun entweder mithilfe der Nieten oder mit Schrauben erfolgen, wenn zuvor ein Gewinde geschnitten worden ist.



Kommentare:

  1. Und wie kommst du darauf dass es auf diese Art keine Leistung verschwendet ?

    AntwortenLöschen
  2. Was ist denn der Unterschied an der 2. Methode ist diese Besser und warum sollte sie keine Leistung fressen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Durch den leeren Dämpfer entstehen wirbel welche den Strömungsfluss extrem verschlechtern. Durch das Umwickeln bleibt der Querschnitt konstant und es können sich keine Wirbel bilden.

      Löschen
    2. Und das dadurch wird sie dann Lauter?

      Kann man das anstatt mit schellen auch mit einem Dünnen stück blech machen welches man dortrum wickelt?

      Löschen
    3. ja aber nicht zu dünn sonst schmilzt es da es extrem heiß wird

      Löschen
    4. Die Temperatur stellen sowohl für die Schlauchschellen als auch für das Blech keinerlei Probleme da. Sonst könnte man so einen Endschalldämpfer ja garnicht aus Aluminium fertigen welches bei weniger als der halben Temperatur von Stahl schmilzt.

      Löschen
  3. Hallo swatmugga,

    Ich habe einen etwas anders aussehenden ESD ohne abknickendes Rohr ebenfalls aber relativ gleich aussehend und vernietet. Meinst du ich kann den ebenfalls mit der Methode Runen?

    Und da ich bald wieder dem netten Tüdelü Verein besuchen darf ist das rechtlich in Ordnung und wie sieht das mit der Lautstärke aus

    Gruß r3booz

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das würd ich auch gern wissen

      Löschen
    2. ja das geht, aber mit jeder Veränderung erlischt die ABE

      Löschen
  4. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  5. Ich wollte es auch mal ausprobieren und wollte wissen ob eine Lage Dose reicht oder ob ich das Rohr 2 mal umwickeln soll ?

    AntwortenLöschen
  6. Inwiefern verändert sich der sound? Ich fahre den esd auf dem ori krümmer(komplett leer)

    AntwortenLöschen